Hilfe und Beratung für geflüchtete Menschen mit Behinderungen

https://kobinet-nachrichten.org/blog-flucht-und-behinderung/
Unter dem Link finden Sie Informationen zu Flucht und Behinderung.

Menschen mit Behinderungen, die durch Flucht in Deutschland ankommen, stehen vor zahlreichen Problemen, die nur mit Hilfe eines guten Netzwerkes und Beratung zu meistern sind. 
In Saarbrücken finden Sie beim Infopoint des Zuwanderungs- und Integrationsbüros (ZIB) Beratung und Information zu allgemeinen Themen, aber auch speziell zu Fragen rund um Fragen zu Behinderung in Zusammenarbeit des ZIB mit unserer EUTB. Der nächste Beratungsnachmittag mit Dolmetscher ist am 18. Mai von 14 bis 17 Uhr im im Infopoint Ukraine SB, Katholisch-Kirch-Str. 5. Der Ort ist im Erdgeschoss und barrierefrei.
Keine Anmeldung nötig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.