Landkreis Saarlouis


Selbstbestimmt leben! – Info-Nachmittag für behinderte und chronisch kranke Menschen 

Die EUTB (Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung) ist ein neues kostenfreies bundesweites Beratungsangebot für chronisch Kranke, Menschen mit Behinderungen, Angehörige, Fachkräfte und alle Interessierte. Ziel ist die Stärkung der Selbstbestimmung der betroffenen Menschen durch die umfassende Beratung zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Die Beraterin Renate Schorr von der EUTB der Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V. informiert an diesen Nachmittagen zum Bundesteilhabegesetz, unter anderem über Fragen zu Leistungen der Eingliederungshilfe, Rehabilitation, finanziellen Sicherung, Schwerbehinderung und Selbsthilfe. Die EUTB wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen,  Anmeldung bitte bei der KEB Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14, 66763 Dillingen/Saar

Neue Termine werden hier zeitnah veröffentlicht!


Offene Sprechstunde der EUTB in Schmelz:

Ab dem 11. Februar 2019 findet neben den Sprechstunden in Dillingen nun auch in Schmelz im Alten Zollhaus (Marktstraße 24, 66839 Schmelz) eine regelmäßige offene Sprechstunde der EUTB der Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. statt. Termin ist der zweite Montag im Monat von 10 – 12 Uhr.