„Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

Am 13. November 2019 ist die Reisegruppe auf dem Weg durch die Republik in Saarbrücken. Um 15:45 kommt sie am Hauptbahnhof an und fährt ca. eine Stunde später weiter. Sie haben Gelegenheit, der Gruppe etwas mitzugeben auf ihrem Weg nach Berlin, einen Brief oder einen Hinweis über Benachteiligungen, die Sie an den Bundespräsidenten Herrn Steinmeier richten wollen. Sie können sich auch der Gruppe anschließen und sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten.

Näheres hierzu unter:

Reisegruppe Niemand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.