Lauschtouren im Bliesgau – Mit einer App Touren in Gebärdensprache erleben

Saarbrücker Zeitung vom 4.3.2020:

KLEINBLITTERSDORF (red) Erstmalig wurden die deutschlandweit bekannten Lauschtouren im Saarland nun auch in Gebärdensprache produziert. Auf Initiative des Netzwerkes Hören im Saarland sind insgesamt acht Lauschtouren in der Biosphäre Bliesgau entstanden, die ab sofort zur Verfügung stehen – darunter auch eine Bio-Tour auf dem Wintringer Hof mit dem Titel „Vom Wohnmobil für Hühner zum Drei-Zimmer-Appartement für Schweine“.

Auf den Lauschtouren lösen sich die Gebärdenvideos per GPS unterwegs automatisch aus. Das Smartphone vibriert, wenn der Benutzer an einem Lauschpunkt angekommen ist. Das neue Informationsvideo des Netzwerks Hören auf YouTube zeigt, wie die Lauschtouren in Gebärdensprache funktionieren.

Benötigt wird nur ein Smartphone. Durch Antippen des Gebärdensprachen-Symbols werden die gewünschten Touren installiert und können jederzeit gestartet werden, ohne dass unterwegs ein aktiver Internetempfang benötigt wird. Die Lauschtour-App ist kostenlos im App Store oder im Google Play Store erhältlich.

weitere Infos unter http://wwww.hoeren.saarland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.