Ein Abend im Zoo für junge Patienten

Die Krankheit einfach mal vergessen – dazu lädt der Neunkircher Zoo in Kooperation mit dem Amt für Soziale Dienste für Donnerstag, 6. Juni, ein. Um 17 Uhr startet dort die vierte saarländische Traumnacht. An der Aktion beteiligen sich weltweit fast 300 Zoos. Auch in Neunkirchen heißen Tierpfleger und ihre Zöglinge chronisch kranke und behinderte Kinder, deren Eltern, Geschwister und Betreuer willkommen. Während der drei Stunden können die Teilnehmer exklusiv hinter die Kulissen schauen. Tierpfleger stehen für Fragen und Gespräche bereit.
Anmeldung erforderlich: Familienbüro, Nicole Reif, Telefon (0 68 21) 20 24 17 oder E-Mail: nicole.reif@neunkirchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.