Online Erfahrungsaustausch der EUTB am 02.September um 15 Uhr

Was hat sich geändert?Neue Herausforderungen für Assistenz und Unterstützung im Alltag
Die Teilhabeberatung der Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V. bietet jeweils mittwochs in geraden Kalenderwochen um 15 Uhr (Achtung – geänderte Uhrzeit!) einen moderierten Online-Erfahrungsaustausch zur Bewältigung der aktuellen Situation an.
Der nächste Termin ist am 02. September

Die EUTB der Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. bietet jeweils mittwochs in geraden Kalenderwochen um 15 Uhr einen moderierten Online-Erfahrungsaustausch zur Bewältigung der aktuellen Situation an.
Nach den ersten beiden Treffen mit Themen rund um die Einschränkungen durch Corona und die Unterstützungsmöglichkeiten in den EUTB Stellen
freuen wir uns über Anregungen und Themen, die Sie besonderes interessieren.
Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.
Die Treffen werden über die Zoom Meeting App stattfinden. Diese können Sie automatisch über unserer Einladung zum Online Gruppenmeeting auf Ihrem PC/Laptop installieren oder für Ihr Smartphone oder Tablet in Ihrem App Store kostenlos herunterladen. Eine Registrierung bei Zoom ist für die Teilnahme nicht erforderlich.
Der Warteraum wird ca. 10 Minuten vor Beginn geöffnet, so dass Sie testen können, ob alles problemlos funktioniert.

Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.
Die Treffen werden über die Zoom Meeting App stattfinden. Diese können Sie automatisch über unserer Einladung zum Online Gruppenmeeting auf Ihrem PC/Laptop installieren oder für Ihr Smartphone oder Tablet in Ihrem App Store kostenlos herunterladen. Eine Registrierung bei Zoom ist für die Teilnahme nicht erforderlich.
Für die Teilnahme an dem Online- Austausch ist das Akzeptieren der Zoom Nutzungsbedingungen und der Zoom Datenschutzbestimmungen notwendig, die Sie unter den folgenden Links finden.
Zoom Nutzungsbedingungen
Zoom Datenschutzrichtlinien
Nachdem Sie die Zoom Nutzungsbedingungen und die Zoom Datenschutzbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren, können Sie sich hier zu dem moderierten Online-Erfahrungsaustausch der EUTB anmelden.
Anmeldeformular
Bei Fragen zum Online- Austausch wenden Sie sich bitte an

0681/9104770, info@teilhabeberatung-saarland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.